Austria unterliegt im zweiten Test dem FC Wil

Sonntag, 26 Juni 2022
GEPA Pictures GEPA Pictures

Im zweiten Testspiel der Sommervorbereitung musste sich der SC Austria Lustenau wie schon im vergangenen Jahr dem FC Wil geschlagen geben. Grün-Weiß unterlag dem Team aus der Schweiz mit 0:4.

Ausgetragen wurde die Partie auf dem Sportplatz des SK Bürs. Den Spielern war die intensive Woche mit dem Kurztrainingslager in Lech anzumerken und so waren es die Gäste aus dem Nachbarland, die wesentlich mehr vom Spiel hatten. Zwar war in Abschnitt zwei eine Leistungssteigerung im Auftritt der Austria erkennbar, zu Toren reichte es an diesem Tag aber nicht. „Uns wurde deutlich aufgezeigt, woran wir noch hart arbeiten müssen. Und zwar noch an ganz vielen Dingen,“ so Coach Markus Mader nach der Begegnung.

Aufstellung: Schierl (63. Nesler); Gmeiner (67. Bazcc), Hugonet, Maak (67. Küng), Grujcic (58. Berger), Guenouche (83. Gmeiner) – Anderson, Grabherr (67. Wallace), Türkmen – Stefanon (45. Cheukoua), Schmid

Schon am kommenden Wochenende wird mit dem FC St. Gallen erneut gegen ein Team aus der Schweiz getestet. Anpfiff der Begegnung am Samstag im Reichshofstadion ist um 16 Uhr. 

Team VS. Team 2

11.02.2023

Samstag, 17:00 Uhr

6
8
T
2
2
S
3
3
M
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard

Newsletter Anmeldung

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser-Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren

Medienpartner