3:1-Heimsieg gegen Vorwärts Steyr

Sonntag, 10 April 2022
GEPA Pictures GEPA Pictures

Mit einem vollen Erfolg vor eigener Kulisse behauptete der SC Austria Lustenau am Samstag die Tabellenführung in der ADMIRAL 2. Liga – gegen den SK Vorwärts Steyr wurde im Reichshofstadion ein 3:1-Sieg eingefahren.

Im Vergleich zur Vorwoche startete in der Zentrale Adriel Silva für den verletzten Pius Grabher. Noch bevor die Partie vom Schiedsrichter angepfiffen wurde, musste Grün-Weiß kurzfristig einen weiteren Akteur vorgeben: Goalgetter Haris Tabakovic blieb wegen einer Oberschenkelblessur in der Kabine, für ihn rückte Anderson in die Anfangsformation. Trotz der Änderungen legten die Mader-Schützlinge furios los und durften nach nicht einmal einer Viertelstunde über den ersten Treffer jubeln, als Muhammed Cham per Flachschuss das Leder in die Maschen beförderte. Kurz nachdem ein weiteres Tor von Bryan Teixeira aufgrund einer Abseitsposition nicht gegeben wurde, kam Michael Cheukoua wenig später im gegnerischen Sechzehner zu Fall. Bryan Teixeira ließ sich nicht zweimal bitten und markierte vom Punkt staubtrocken den 2:0-Pausenstand.

Trotz starkem ersten Auftritt ließen Brandon Baiye und Co. auch nach Wiederanpfiff nicht locker und kamen in Person des starken Anderson zur Drei-Tore-Führung. Der Brasilianer stand bei einer scharfen Guenouche-Hereingabe goldrichtig und erzielte seinen ersten Treffer für die Austria. Nachdem Michael Cheukoua Minuten darauf per schönem Schlenzer an der Stange scheiterte, verflog die Dominanz im Lustenauer Spiel. Im Offensivspiel fehlte die Durchschlagkraft, hinten gab es 15 Zeigerumdrehungen vor dem Abpfiff einen Gegentreffer hinzunehmen. Am Ende stand dennoch ein absolut verdienter 3:1-Sieg zu Buche, mit welchem die Führung im Klassement verteidigt werden konnte.  

Team VS. Team 2

11.02.2023

Samstag, 17:00 Uhr

7
5
T
1
8
S
5
3
M
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard

Newsletter Anmeldung

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser-Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren

Medienpartner