Tag 7 im Trainingslager: 1:3-Testspielniederlage gegen Siroki Brijeg

Dienstag, 08 Februar 2022

Einen Tag vor der Rückreise in die Heimat ging für den SC Austria Lustenau am Dienstag das letzte Testspiel in der Türkei über die Bühne. Gegen den bosnischen Erstligisten Siroki Brijeg unterlagen die Schützlinge von Coach Markus Mader mit 1:3.

Im Vergleich zur Partie am Sonntag gegen den FC Kolos Kowaliwka (3:0) startete Grün-Weiß mit einer nahezu anderen Auswahl in die Begegnung. Bei stürmischen Bedingungen und tiefen Platzverhältnissen entwickelte sich ein Spiel mit wenig Höhepunkten. Schon in Spielminute neun musste Daniel Tiefenbach verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Nach einem Treffer von Brijeg vor der Pause erzielte Muhammed Cham wenige Sekunden nach seiner Einwechslung per Freistoß den Ausgleich. Zwei weitere Gegentore kurz vor dem Abpfiff besiegelten schlussendlich den 1:3-Endstand.

„Der Test war sportlich leider nicht aussagekräftig. Die Wind- und Platzverhältnisse ließen kein normales Fußballspiel zu. Die frühe verletzungsbedingte Auswechslung von Daniel Tiefenbach hat natürlich auch nicht positiv zum Spiel beigetragen. Wir müssen nun die Untersuchungen abwarten und hoffen das Beste“, so Markus Mader.

SC Austria Lustenau: Eres (68. Yilmaz) – Berger, Marceta, Adriel (45. Baiye), Gmeiner – Marte (68. Guenouche), Türkmen (68. Grabher), Tiefenbach (9. Berlinger/68. Mätzler) – Wallace (68. Teixeira), Bösch (68. Cham), Stefanon (68. Cheukoua)

Team VS. Team 2

11.02.2023

Samstag, 17:00 Uhr

6
8
T
2
2
S
2
4
M
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard

Newsletter Anmeldung

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser-Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren

Medienpartner