Vorbereitung: 0:0 im Test gegen den SCR Altach

Dienstag, 19 Januar 2021

Im zweiten Test der Vorbereitung trennen sich die Austria und der SCR Altach torlos. Beide Teams begegneten sich auf Augenhöhe und hatten jeweils gute Chancen auf den Sieg. Am Ende bleibt aber ein gerechtes Unentschieden für beide Seiten.

Alexander Kiene vertraute im zweiten Testspiel beinahe derselben Startelf wie schon gegen die Grasshoppers Zürich. Lediglich Daniel Steinwender ersetzte Nael Jaby im Zentrum und Wallace startete anstelle von Blankson Anoff. Die erste Chance für Grün-Weiß hatte Haris Tabakovic nach einer Viertelstunde, doch Kobras im Altacher Tor konnte die Situation entschärfen. Nach einer halben Stunde dann die Altacher mit zwei Chancen, die aber ungenutzt blieben. Beide Teams egalisierten sich größtenteils, auf Lustenauer Seite hatte Wallace noch eine gute Möglichkeit, auf Altacher Seite kamen Casar und Fischer noch zu Abschlüssen.

Nach dem Seitenwechsel wechselte Alexander Pastoor beim SCR Altach schon ordentlich durch, Alexander Kiene tauschte nur auf der Torhüter-Position, Florian Eres ersetzte Domenik Schierl. Altach hatte den besseren Start, doch die Defensive der Grün-Weißen ließ sich über die gesamte Partie hinweg nicht ausspielen und agierte stabil und sehr konzentriert. Bei der Austria kam nach 55 Minuten Blankson Anoff und nach etwas mehr als einer Stunde Tobias Berger, Sebastian Feyrer, Nael Jaby und Raul Marte. Gegen Ende der Partie wurde die Mannschaft von Alexander Kiene noch einmal mutiger und kam durch Haris Tabakovic (83.) und Anoff (84.) zu einer Doppelchance. Kurz vor Ende wäre der Austria beinahe der Lucky Punch geglückt, doch Mathias Maak's Kopfball landete leider nur am Pfosten. Auch Altach hätte die Partie noch entscheiden können, doch Obasi trifft aus kurzer Distanz nicht.

Am Ende lautet das Fazit, dass sich die Austria im Vergleich zum Test in Zürich wieder ein Stück gesteigert hat. Man konnte mit dem Bundesligisten mithalten und hat sich einige Chancen erarbeiten. Das macht zuversichtlich für die kommenden Wochen bis hin zum Frühjahrsstart.

Aufstellung Austria
Schierl (46. Eres) - Lageder, Maak, Marceta (65. Feyrer), Gmeiner (65. Berger) - Baiye, Grabher - Wallace (65. Marte), Steinwender (65. Jaby), Ranacher (55. Anoff) - Tabakovic

Team VS. Team 2

08.10.2022

Samstag, 17:00 Uhr

3
T
1
6
S
4
1
M
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard

Newsletter Anmeldung

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser-Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren

Medienpartner