Amateure unterliegen dem FC Egg mit 1:2

Montag, 21 März 2022

Sieben Tage nach dem geglückten Auftakt gegen den FC Wolfurt musste sich die Amateur-Mannschaft am Samstag dem FC Egg in der VN.at-Eliteliga knapp mit 1:2 geschlagen geben.

Gegen die Bregenzerwälder standen mit Florian Eres, Carlos Berlinger, Raul Marte, Nicolai Bösch und Dragan Marceta fünf Kaderspieler in der Startformation. Von Beginn an entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Während bei den Gästen Kerim Kalkan aussichtsreich vergab, scheiterte Constantin Pauly für Grün-Weiß mit einem Hammer an der Stange. Nach torloser erster Halbzeit gingen die Gäste sehenswert mit einem Schlenzer ins Kreuzeck in Führung. Kurz vor dem Ende war es mit Murad Gerdi dann abermals ein Egger der ins Schwarze traf – der Ex-Austrianer köpfte das Leder nach einem Freistoß der Amateure ins eigene Tor und so stand in Spielminute 85 ein 1:1 auf der Anzeigetafel. Als dann eigentlich alle Zuschauer schon mit dem Remis rechneten, kam der FC Egg abermals zur Führung und die bittere Niederlage war besiegelt.

Da die Kopf-Schützlinge in der kommenden Runde spielfrei sind, geht’s für die Amateure erst am 2. April auswärts beim FC Lauterach wieder um die nächsten Zähler.

Aufstellung: Eres – Rusch, Marceta, Pauly (90. Wund), Berlinger – Chadshimuradov, Basic (78. Mayr), Muxel (45. Küng) – Bösch, Kalkan (45. Tripp), Marte

Team VS. Team 2

11.02.2023

Samstag, 17:00 Uhr

6
8
T
2
1
S
2
0
M
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard

Newsletter Anmeldung

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser-Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren

Medienpartner