Großer Dank zum Schluss: Doris Schneider tritt Pension an

Freitag, 15 Juli 2022
GEPA Pictures GEPA Pictures

Mit Doris Schneider verabschiedet der SC Austria Lustenau am heutigen Tag eine tragende Säule im Austria-Büro in den wohlverdienten Ruhestand. Nach vierzehn Jahren im Dienst der Grün-Weißen endet eine Ära.

Doris Schneider kam im April 2008 zur Austria und agierte im Austria-Büro als wichtige Unterstützung für Geschäftsführer und Büro-Mitarbeiter. Zu ihren täglichen Aufgaben zählten die Betreuung des Ticketing, die Anmeldung von Nachwuchsspielern, der Druck des Austria Kuriers und vieles mehr. Bei den Heimspielen der Austria betreute sie am Haupteingang des Reichshofstadions die Pressekassa und hatte alle Akkreditierungen und Kartenreservierungen stets im Blick. Mit ihren Macher-Qualitäten war sie für die Austria-Verantwortlichen eine wichtige Unterstützung in der Bewältigung aller anstehenden Verwaltungsaufgaben.

In ihrer Zeit bei der Austria erlebte unsere Doris 15 verschiedene Cheftrainer, durfte zwei Cupfinale miterleben und sich über den Meistertitel in der vergangenen Saison freuen. Mit dem Titel 2022 konnte ihr die Mannschaft zum Schluss hin noch eine besondere Freude machen. Insgesamt kommt Doris auf über 500 Spiele (alle Bewerbe sowie Heim & Auswärts) für die Austria – damit setzt sie sich vor Vereinslegenden wie Harald Dürr (445 Einsätze) und Christoph Stückler (352 Einsätze) an die Spitze.

Die Verantwortlichen des SC Austria Lustenau bedanken sich bei Doris von ganzem Herzen für ihren unermüdlichen Einsatz für Grün-Weiß und wünschen ihr für ihren neuen Lebensabschnitt nur das Allerbeste. Sie wird für immer einen besonderen Platz in der Austria-Familie einnehmen. Der Verein überreicht ihr zum Pensionsantritt eine lebenslange VIP-Karte für den SC Austria Lustenau. Denn einmal Austrianerin, immer Austrianerin!

Die Nachfolge tritt Laura Hagspiel an. Die Höchsterin, die mittlerweile in Lustenau lebt, hat in Wien „Sport- und Eventmanagement“ an der Universität Schloss Seeburg studiert. Die 25-Jährige arbeitet bereits seit Anfang Juli im Büro mit und übernimmt nun die Aufgaben von Doris Schneider.

Die Austria-Führung wünscht Laura für den Start und für die kommenden Aufgaben nur das Beste und freut sich auf die Zusammenarbeit!

Newsletter Anmeldung

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser-Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren

Medienpartner