SV Horn - Austria Lustenau 1:3

Freitag, 23 September 2016

201607 luzern austria114 grabher tor280SV Horn - Austria Lustenau 1:3 (0:2)
Es war ein spannendes Spiel, in dem beide Mannschaften mit vollem Engagement dabei waren. Austria-Trainer Lassaad Chabbi hat seine Mannschaft sehr gut auf den Gegner eingestelt. Von der ersten Minute an wurde die Heimmannschaft unter Druck gesetzt. Die ersten Chancen hatte die Austria, aber auch Horn war gefährlich. Raphael Dwamena brachte die Austria in der 29. Minute mit 0:1 in Führung. Nach einer Dreierkombination von Bruno auf Dwamena spielte dieser den Ball auf den linken Flügel zu Ilkay Durmus, der den Ball ideal in den Strafraum auf den Kopf unseres Stürmers servierte. Ilkay Durmus gelang in der 44. Minute das 0:2. Pius Grabher schickte Durmus mit einem Steilpass auf die Reise. Der setzte sich mit schnellem Antritt am linken Flügel durch und schoss den Ball aus vollem Lauf in die kurze Ecke unhaltbar ins Tor. Doch auch der SV Horn blieb gefährlich. In der 45. Minute bewies Christopher Knett seine Klasse und wehrte einen gefährlichen Eckball erfolgreich ab.

Auch nach dem Seitenwechsel sahen die Zuschauer ein abwechslungsreiches Spiel. Die Austria drückte weiterhin und hatte einige gute Chancen, so durch Valentin Grubeck, der aus kurzer Distanz über das Tor schoss. Die kalte Dusche kam in der 74. Minute.  Kevin Tano brachte Horn mit einem Gewaltschuss aus mehr als 20 Metern ins Kreuzeck auf 1:2 heran. Unsere Hintermannschaft bliebt aber stabil und so erarbeitete sich unsere Offensive weitere gute Chancen. Die Entscheidung fiel in der 79. Minute durch ein Kofballtor von Jodel Dossou. Raphael Dwamena bediente Ilkay Durmus mit einem präzisen Zuspiel auf der Linken seite. Dieser servierte den Ball perfekt auf Dossou. Unser Team hatte noch nicht genug und stürmte weiter. Horn-Kapitän Alexander Djordjevic konnte Dwamena nur noch mit einem Foul vor dem Durchbruch in Richtung Tor hindern und sah dafür die Gelbrote Karte. Am Ende stand ein verdienter Sieg der Austria.

Spielbericht auf Bundesliga.at

Vorschau auf Freitag, 30. September 2016, 18:30 Uhr
Austria Lustenau - FAC mit Oktoberfest im Reichshofstadion

Team VS. Team 2

28.10.2018

Sonntag, 10.30 Uhr

6
T
0
2
S
3
9
M

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren