2:0-Sieg in Klagenfurt

Dienstag, 12 April 2016

2015 07 24 austria wienerneuestadt 0132Das Austria-Duell ging an Lustenau. Seif Chabbi (73.) und Thiago (80. Minute) erzielten die Tore.

Lassaad Chabbi hatte unser Team offensiv aufgestellt, das von er ersten Minute an Druck machte. In der 18. Minute setzte sich Seif Chabbi durch und wurde vom letzten Mann knapp vor der Strafraumgrenze gefoult. Aufgrund der harten FIFA-Regel bedeutete dies die Rote Karte für Becirovic. Der anschließende wuchtige Eckball von Daniel Sobkova ging über das Tor. Julian Wießmeier und Marco Krainz hatten noch gute Chancen auf die Führung. Mit 0:0 ging es in die Pause.

Klare Überlegenheit in der 2. Halbzeit
Hatten die Klagenfurter in der 1. Halbzeit zu Zehnt gut mitgehalten, so zeigte sich in der 2. die numerische Überlegenheit der Lustenauer. Brúno setzte sich in der 51. Minute durch, sein Schuss strich jedoch knapp am langen Pfosten vorbei. Nach einer Wießmeier-Ecke knallte Jailson den Ball kapp am anderen Pfosten vorbei. In der 73. Minute setzte sich Jailson gegen Dominik Pürcher entscheidend durch, flankte zu Mitte und Seif Chabbi vollendete aus kurzer Distanz zum 0:1. In der 80. Minute eroberte Pius Grabher den Ball, gab einen Steilpass auf Chabbi, der den Ball im Strafraum quer auf Thiago spielte, der zum 0:2 einschoss. Am Ende stand ein verdienter Sieg.

Freitag, 18:30 Uhr: SC Wiener Neustadt - Austria Lustenau

Team VS. Team 2

24.04.2018

Dienstag, 18:30 Uhr

1
T
0
6
S
5
1
M

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren