Liga-Alltag: Heimspiel gegen die Young Violets

Samstag, 07 März 2020

Der Einzug ins Cup-Finale ist perfekt, es wurde ordentlich und ausgiebig gefeiert, doch jetzt heißt es sich zunächst wieder voll auf die Liga zu konzentrieren. Am Samstagnachmittag kommt es zum Austria-Duell im Planet Pure Stadion. Die zweite Mannschaft von Austria Wien, die Young Violets,ist zu Gast. Wir blicken vorab auf unser Team, den Gegner und berichten über so manch Interessantes zum Spiel.

Der Gegner - Young Violets
Wie bei allen anderen zweiten Mannschaften in der Liga ist auch das Team der Young Violets mit Talenten gespickt. Die Wiener liegen im Mittefeld der Tabelle und konnten in der letzten Runde einen 3:0 Sieg gegen Amstetten einfahren. Die Lustenauer Austria ist auf jeden Fall gewarnt und wird die Partie nicht auf die leichte Schulter nehmen. "Wenn man den Young Violets Platz lässt, dann kann es sehr schnell gefährlich werden", so Trainer Roman Mählich. "Sie sind spielstark und werden es uns nicht leicht machen." In den letzten Runden wurde das Team auch immer wieder mit Profis verstärkt. Es ist also immer ein wenig Überraschung im Spiel, wenn die Young Violets der Gegner sind.

Unsere Austria
Viel breiter als nach dem Halbfinal-Sieg kann die Brust bei den Spieler eigentlich nicht sein. Motivieren muss Trainer Mählich heute sicherlich niemanden. Dennoch wird der Trainer womöglich dem einen oder anderen Spieler eine Verschnaufpause geben, da das Spiel am Mittwoch doch Energie gekostet hat und der Gegner ja die übliche Woche Pause hatte. Thomas Mayer fehlt heute wegen einer Gelbsperre, für ihn könnte Wallace oder Andy Reyes sein Startelfdebüt feiern. Ansonsten sind alle Spieler bis auf die Langzeitverletzten Eler, Katnik und Berger fit und drängen auf einen Einsatz. Die Austria muss heute Nehmerqualitäten beweisen und gegen die mögliche Müdigkeit ankämpfen. Trainer Mählich möchte den Wienern so wenig Platz wie möglich bieten und das eigene Spiel durchbringen. Ein Selbstläufer werde es aber nicht, man müsse schon Gas geben, so der Trainer abschließend.

Spielbeginn ist um 14:30 Uhr. Die Partie könnt ihr auf laola1.tv verfolgen.

Team VS. Team 2

Ligapause

Termine folgen

2
9
T
2
3
S
3
0
M
Planet Pure
Planet Pure

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren