Austria startet in die Vorbereitung - weitere Abgänge

Mittwoch, 08 Januar 2020

Am gestrigen Dienstag, 07. Jänner, startete die Kampfmannschaft des SC Austria Lustenau in die Vorbereitung auf die Rückrunde. Traditionell fand die erste Einheit am Kunstrasenplatz in Hohenems statt.

Geleitet wurde die erste Trainingseinheit von Co-Trainer Tamas Tiefenbach. Coach Roman Mählich fehlte grippebedingt. Auch Goalgetter Ronivaldo war bei der ersten Einheit noch nicht dabei, er steigt heute ins Training ein. In der ersten Trainingswoche stehen lockere Einheiten sowie der Medizin-Check an, ehe es am Wochenende auf Einladung von Sportvorstand Stephan Muxel nach Au in den Bregenzerwald zum Teambuilding geht. Am Donnerstag steht unter anderem eine Langlouftour, Freitag die Pressekonferenz im Gasthof Löwen und das tradtionelle Langlaufrennen, das dieses Jahr aufgrund des fehlenden Schnees ein wenig abgewandelt wird.

Weitere Abgänge

Das Jamaika-Trio Amoy Brown, Kyle Butler und Kevaughn Atkinson sowie Simon Pirkl und Tobias Reithmeir haben den Verein verlassen. Betreuer Henrique Lima stellt sich ebenfalls einer neuen beruflichen Herausforderung. Die Austria bedankt sich bei allen für ihren Einsatz für Grün-Weiß und wünscht Ihnen für die sportliche und private Zukunft nur das Allerbeste.

Time passed:
1
2
S
1
7
M
Planet Pure
Planet Pure

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren