Siegesserie in Steyr gerissen

Montag, 21 Oktober 2019

Erstmals unter Roman Mählich gab es eine Niederlage für die Austria. Gegen den SK Vorwärts Steyr gab es nach einem 1:3 keine Punkte zu bejubeln.

Die Austria begann das Gastspiel in Steyr zu verhalten und so waren es die Hausherren, die die ersten Aktionen setzen konnten. Nach 30 Minuten  nutzte Steyr die Passivität und ging durch Sujmanovic in Führung. Nur vier Minuten später setzte Himmelfreundpointner einen Freistoß direkt in die Maschen. Die Grün-Weißen waren bedient, bäumten sich aber nun endlich ein wenig auf. Kurz vor der Pause erzielte dann Matthias Morys den Anschlusstreffer für die Austria. Ein Schuss von Thomas Mayer wurde zunächst geblockt, doch Morys reagierte am schnellsten und staubte trocken ab.

In der Pause musste Roman Mählich die richtigen Worte gefunden haben. Unsere Austria präsentierte sich wieder mit dem gewohnten Gesicht und setzte den Hausherren immer mehr zu. Es sollte aber zunächst dauern bis man eine echte Ausgleichsschance vorfand. In der 70. Minute setzte Ronivaldo einen Freistoß nur knapp über das Gehäuse - der Startschuss zur Schlussoffensive. Doch Christoph Freitag, Matthias Morys als auch der eingewechselte Amoy Brown konnten gute Möglichkeiten nicht nutzen. In der Nachspielzeit erzielte dann Bojan Mustecic mit einem schönen Weitschuss noch das 1:3 - damit waren die Austria und Trainer Roman Mählich endgültig bedient.

Grün-Weiß steht in der Tabelle nun auf Platz 4 mit acht Punkten Rückstand auf den Tabellenführer, dem Namensvetter aus Klagenfurt. Weiter geht es für die Austria am kommenden Freitag, 25. Oktober, zuhause gegen den Kapfenberger SV. Gespielt wird um 19:10 Uhr im Planet Pure Stadion.

Time passed:
0
8
S
4
3
M
Planet Pure
Planet Pure

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren