Schwere Aufgabe beim SV Horn

Freitag, 27 September 2019

Heute Abend ist die Austria erstmals unter Trainer Roman Mählich auswärts gefordert. Gegner dabei ist der SV Horn. Die Niederösterreicher sind aktuell gut drauf und stellen aktuell den Top-Torjäger der Liga. Bei Grün-Weiß zeigt die Leistungskurve nach oben, aber es ist auch noch viel Luft nach oben.

Mit zwei Siegen in die Ära zu starten, ist für einen Trainer natürlich ein großer Erfolg. Doch Roman Mählich ist sich bewusst, dass noch viel Arbeit vor ihm und seinem Team liegt: "Ich bin sehr froh, dass wir uns mit Punkten belohnt haben, das tut der Mannschaft und dem Verein gut. Wir wissen aber auch, dass wir weiter an uns arbeiten müssen". Der Coach erwartet ein intensives Spiel heute in Horn und warnt vor dem Gegner. Die Horner haben drei Siege in Folge gefeiert und Stürmer Ercen Kara führt mit zehn Treffern die Liste vor Austria-Goalgetter Ronivaldo (6 Treffer) an. "Kara dürfen wir nicht zur Entfaltung kommen lassen. Unsere Defensive ist gefordert, die Räume eng zu machen und den Gegner früh zu stören. Die Spieler haben sich im Defensivverhalten sehr gut entwickeln und das gilt es heute auch wieder umzusetzen", so der Trainer.

Personell kann Roman Mählich bis auf Patrik Eler auf den vollständigen Kader zurückgreifen. Wahrscheinlich dürft es wieder zu 1-2 Umstellungen wie im Cup-Spiel kommen. Christoph Freitag dürfte zurückkehren und Alex Ranacher hat sich mit seiner Vorarbeit zum 2:1-Siegtreffer für einen Startelfeinsatz empfohlen.

Spielbeginn ist um 19:10 Uhr. Die Partie gibt es auf Laola1.tv. Das Austria-Cafe übertragt das Spiel in voller Länge und ohne Werbeunterbrechung.

Team VS. Team 2

23.11.2019

Samstag, 14:30 Uhr

1
1
T
0
1
S
1
8
M
Planet Pure
Planet Pure

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren