Jamaikanisches Trio für Grün-Weiß

Dienstag, 23 Juli 2019

Die Austria erhält Verstärkung aus Jamaika. Mit Amoy Brown, Kevaughn Atkinson und Kyle Butler stehen in der kommenden Saison drei Spieler aus Mittelamerika im Kader der Grün-Weißen

Amoy Brown bleibt ein weiteres Jahr auf Leihbasis Austrianer, Kevaughn Atkinson wechselt ebenfalls per Leihe von St. Andrews nach Lustenau. Kyle Butler erhält einen 1-Jahresvertrag und wechselt fix nach Lustenau.

Amoy Brown kam bisher auf zehn 2. Liga Einsätze und erzielte dabei ein Tor und bereitete ein weiteres vor. In der Vorarlbergliga kam er auf sechs Einsätze und erzielte dort drei Tore. Kevaughn Atkinson war als Testspieler bei der Austria und konnte sich so für das Engagement empfehlen. In der maltesischen Premier League erzielte der Jamaikaner in der vergangenen Meisterschaft in 13 Spielen sechs Tore. Kyle Butler wechselt vom Bundesliga-Club LASK ins schöne Ländle. Im letzten Jahr an den FC Juniors OÖ verliehen, ergänzt er nun den Kader der Grün-Weißen und soll sich hier weiterentwickeln.

Christian Werner über die Zugänge:

MIt dem jamaikanischen Trio erhalten wir zusätzliche Optionen für unseren Kader. Amoy hat sich in der letzten Saison solide präsentiert und kann sich hoffentlich in der neuen Saison weiter steigern. Bei Kevaughn und Kyle hoffen wir auf eine ähnlich gute Entwicklung wie bei ihrem Landsmann. Ich bedanke mich beim St. Andrews FC für die gute Zusammenarbeit.”

Team VS. Team 2

08.02.2020

Samstag, 15:00 Uhr

6
1
T
1
2
S
0
7
M
Planet Pure
Planet Pure

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren