Top-Spiel im Planet Pure Stadion

Freitag, 17 Mai 2019

Heute um 19:10 wird das Top-Spiel der 27. Runde in der 2. Liga angepfiffen. Dabei trifft die Austria auf den derzeitigen Tabellenführer, die SV Ried. Zwar kann die Austria nicht mehr um den Titel mitreden, aber mitentscheiden eingreifen, kann sie sehr wohl. Denn neben der SV Ried trifft die Austria auch noch auf Wattens und kann so zum Zünglein an der Waage mutieren.

Volle Konzentration jetzt aber auf das heutige Spiel. Die Rieder zeigen sich aktuell in bestechender Form und haben in der Rückrunde noch kein Spiel verloren. Hinzu kommt, dass sie in den letzten sechs Spielen 23 Tore erzielt haben. Die Austria muss daher besonders in der Defensive ihre Hausaufgaben machen. Die Gäste lassen sich nicht lange bitten, wenn es um das Tore schießen geht. Die Favoritenrolle liegt also ziemlich klar bei den Gästen. Dennoch ist das Team von Gernot Plassnegger top motiviert und richtet eine Kampfangsage in Richtung der Vikinger: "Wir haben keine Angst vor Ried. Wir sind aktuell auch in einer guten Verfassung und haben genug Selbstvertrauen, um unser Spiel durchzuziehen. Zuhause haben wir auch noch unsere Fans im Rücken, die uns dabei helfen werden, den Gästen Probleme zu bereiten". Der Heimvorteil könnte sicherlich mitentscheidend sein, denn die Austria ist seit acht Liga-Spielen zuhause unbesiegt. Auf der anderen Seite spricht die Gesamtbilanz deutlich für Ried - der letzte Sieg gegen die Oberösterreicher liegt leider 15 Jahre zurück. Aber jede Serie reißt einmal.

Kadertechnisch muss Gernot Plassnegger auf Djuric, Gabryel und William verzichten. Spieler wie Ronivaldo und Canadi sind angeschlagen, wollen aber auf alle Fälle spielen. Wenn im Vorfeld keine Anzeichen einer schwereren Verletzung auftauchen, sollte es wohl kaum Veränderungen in der Startelf der Grün-Weißen geben. Im letzten Spiel gewann man gegen die Young Violets 5:2 - die Rieder kamen im Duell mit den Violetten nicht über ein 3:3 hinaus. Zu biegen ist der Tabellenführer allemal, jedoch fordert diese Aufgabe Einsatz und den nötigen Willen.

Umweltfreundlich zum Spiel
Beim Heimspiel gegen die SV Ried stehen neben dem Fußball die Themen Nachhaltigkeit und Mobilität im Mittelpunkt. Daher ermöglicht die Austria in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Lustenau allen Austria-Anhängern in Lustenau die kostenlose Anreise zum Spiel mit dem Anrufbus Unterland.
Der Anrufbus kann über die App “Unterland Anrufbus” bestellt werden. Wenn als Ziel das „Planet Pure Stadion“ angegeben wird, erfolgt die Fahrt kostenlos. Alternativ kann er auch telefonisch unter der Nummer 0676 9305 110 bestellt werden. Auch hier gilt als Ziel muss das Planet Pure Stadion genannt werden. Die Rückfahrt muss dann über das öffentliche Verkehrsnetz erfolgen, da der Anrufbus nur bis 20 Uhr unterwegs ist. 

Team VS. Team 2

Ligapause

bis Juli 2019

2
9
T
1
8
S
5
1
M
Planet Pure
Planet Pure

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren