Verdientes 1:1 Unentschieden gegen FC Augsburg

Montag, 09 Juli 2018

Im letzten Test der Vorbereitung gab es für den Sportclub eine echte Herausforderung. In Mals im Vinschgau (Südtirol) messte man sich mit dem deutschen Bundesligisten FC Augsburg. In einer flotten Partie trennte man sich 1:1 Unentschieden.

War es für die Austria bereits der vierte Test, so absolvierte Augsburg gegen Grün-Weiß ihren ersten. Die bayrische Truppe verweilte bereits eine Woche in Mals, das Testspiel diente als Abschluss des Trainingslagers. In den ersten Minuten tasteten sich beide Teams langsam vor, daher waren Torchancen Mangelware. Nach 18 Minuten dann  erstmals Gefahr im Strafraum der Lustenauer. Eine Hereingabe vom österreichischen Nationalspieler Michael Gregoritsch lenkte Teamkollege Richter an den Pfosten. Gregoritsch war generell ein aktiver Posten und kam zu zwei weiteren Chancen, die er aber nicht nutzen konnte (20. & 26.).
Nach nicht ganz einer halben Stunde dann die erste Chance für den Sportclub, doch William scheiterte am Augsburg Torhüter Giefer. Gute fünf Minuten später der Führungstreffer für die Austria. Nach einem Freistoß war Firat Tuncer zur Stelle und netzte zum 1:0 ein. Der FCA hätte beinahe im direkten Gegenstoß ausgeglichen, doch sein Schuss verfehlte das Tor ganz knapp.

Zur zweiten Hälfte gab es auf beiden Seiten viele Wechsel, das Spiel verlor aber nicht an Qualität. Bei der Austria kam Testspieler Severin Buchta vom KSC zu einem Testeinsatz. In der 54. Minute jubelten die Augsburger über den Ausgleich durch Sergio Cordova. Nur fünf Minuten später hätte Sandro Djuric auf 2:1 erhöhen können, weil er die Möglichkeit vom Elfmeterpunkt erhielt. Leider ging der Schuss von Djuric übers Tor, es blieb beim Stand von 1:1.
Gegen Ende der Partie versuchten die Teams noch den entscheidenden Nadelstich zu setzen, doch nach Abpfiff durfte man sich über einen ordentlichen und intensiven Test mit positivem Ausgang freuen. 

Aufstellung
Kunz - Otter, Tuncer, William, Grujcic - Krainz - Dorn, Djuric, Canadi, Ranacher - Ronivaldo
zur zweiten Halbzeit eingewechselt: Juninho, Rocyan, Gabryel, Pavlovic, Mohr, Waack, Marceta, Tiefenbach, Buchta (Testspieler)

Team VS. Team 2

25.09.2018

Dienstag, 18.00 Uhr

1
5
S
4
7
M
Planet Pure
Planet Pure

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren