Kampfbetontes Spiel endet 0:0

Montag, 20 November 2017

In der letzten Begegnung der Hinrunde der laufenden Meisterschaft trennten sich der TSV Hartberg und unsere Austria torlos. In einer umkämpften Partie musste die Mannschaft von Trainer Gernot Plassnegger dabei eine halbe Stunde in Unterzahl agieren.

Bei schwierigen Platzverhältnissen schenkten sich beide Teams nichts, dennoch blieben die großen Torchancen auf beiden Seiten Mangelware. Bei den Hartbergern hatten Dario Tadic (14') und Manfred Fischer (21') gute Chancen. Die beste Austria Chance erarbeite Jodel Dossou, dessen Querpass Ronivaldo nur in Rücklage verarbeiten konnte und so keinen Druck hinter den Ball brachte (39').

Austria in Unterzahl
Nach dem Seitenwechsel zeigte sich ein ähnliches Bild. Beide Teams wollten den Sieg, doch keiner wollte einen Fehler riskieren. Viele Zweikämpfe prägten weiterhin das Geschehen. In der 55. Minute dann großes Aufatmen bei den Grün-Weißen, als Stefan Meusburger nach einem Eckball der Hartberger nur das Aluminium traf. Auf der Seite der Austria verbuchten Ronivaldo (50') und Ashimeru (63') Torabschlüsse. Nach 66. Minuten wurde die Austria geschwächt. Nach einem Fehlpass in der eigenen Hälfte riskierte Daniel Tiefenbach Kopf und Kragen und wurde nach einer harten Grätsche mit der zweiten gelben Karte und dem damit verbundenen Auschluss bestraft. In der Folge konnte die Austria keinen Offensivdruck mehr entwickeln, ließen den Hartbergern aber keine Räume, um Torchancen zu kreieren. 

Der Austria ist es somit leider nicht gelungen, den Abstand auf die vorderen Tabellenplätze zu verkleinern. Am Freitag ist man zu Gast in Floridsdorf beim Tabellenletzten, dem FAC.

Team VS. Team 2

23.02.2018

Freitag, 18:30 Uhr

7
3
T
0
9
S
1
3
M

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren