Heimpremiere endet Unentschieden

Freitag, 03 März 2017

Für alle Fußball-Fans gab es im Reichshofstadion heute keine Tore zu sehen. Die Kapfenberger zerstörten mit ihrer harten Spielweise (31 Fouls der Kapfenberger) die Versuche der Austria. Zumindest gab es nach drei Niederlagen en suite einen Punkt.

Die Austria hatte sich beim Trainerdebüt von Daniel Ernemann vorgenommen zu alten Tugenden zurückzukehren und die Austria-Fans mit einem Sieg nach Hause zu schicken. In den ersten Minuten sah es auch danach aus, Wießmeier hatte bereits nach 2 Minuten eine Riesenchance zur Führung, aber man hat einfach gemerkt, dass es noch nicht zu 100% der alte Wießmeier ist. Tendenz aber trotz Torflaute steigend. Der SV Kapfenberg hatte sich ganz klar heute vorgenommen auf ihre Konterchancen zu warten, die sich auch teilweise eröffneten. Doch auch die Gäste waren im Abschluss zu harmlos. In der 30. Minuten dann eine klare Notbremse der Kapfenberger an Bruno, der alleine Richtung Tor unterwegs gewesen wäre. Doch die Pfeife blieb stumm. Auch ein harter Ellbogencheck an Grubeck blieb unbestraft. Durch diese unnötige Härte kamen die Lustenauer mehr und mehr außer Tritt. So ging es dann in die Halbzeit.

In Hälfte zwei verflachte das Spiel zunehmend. Die Austria hatte viele Standards, konnte aber keinen für den erlösenden Führungstreffer nutzen. Die Kapfenberger zeigten in weiterer Folge nicht mehr viel Fußball-Kost und begnügten sich mit dem Unentschieden. In der 95. Minute hätte dann Sobkova noch aus 17 Metern einen Freistoß verwandeln können, doch der Ball landete in der Mauer. Somit muss sich die Austria mit einem Punkt begnügen.

Am kommenden Freitag gibt es die nächste Möglichkeit auf Punkte. Dann ist die Austria Gast bei Blau-Weiß Linz (10.03.2017, 20:30 Uhr LIVE-SPIEL)

Team VS. Team 2

29.09.2017

Freitag, 20:30 Uhr

3
T
2
0
S
1
5
M

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren