BW Linz – Austria Lustenau 1:1

Dienstag, 16 August 2016


Unglücklich – so kann man das Gastspiel der Grün-Weißen beim Montagsspiel in Linz bezeichnen. Unglücklich weniger weil man lediglich mit einem Punkt im Gepäck ins Ländle  zurück kehren musste, sondern vielmehr, weil  man mit Julian Wießmeier einen schwer verletzten Spieler zu beklagen hat. Wießmeier wurde in der 29. Spielminute brutal vom Linzer Mittelfeldspieler Ante Anic niedergestreckt. Ein Wadenbeinbruch und mehrere Bänderrisse am rechten Bein waren die Folge. Bereits am Dienstag wurde Wießmeier operiert. Mit einem Einsatz im Kalenderjahr 2016 ist sicherlich nicht zu rechnen. Wir wünschen Julian alles Gute und Drücken die Daumen zu einer gelungenen Genesung.
Auch sonst lief an diesem Abend wenig zustande bei der Austria. Immer wieder biss man sich die Zähne an den defensiv mit einer 5er-Kette agierenden Oberösterreichern aus. Zudem waren zahlreiche vermeidbare Fehler im Spielaufbau zu beklagen. Das frühe 0:1 durch Renner (15.Minute), egalisierte Durmus in der 34. Minute durch einen Kopfballtreffer – dachten alle, die das Spiel verfolgten. Doch Schiedsrichter Weinberger versagte der Austria den regulären Treffer. So war es erneut Dwamena, der in der 38. Minute für die Chabbi-Truppe traf – ebenfalls per Kopf. Torchancen waren in weiterer Folge Mangelware, sodass man sich am Ende mit einem Remis begnügen musste.
Am Freitag steht bereits das nächste schwere Spiel an, wenn man auf dem Tivoli in Innsbruck auf den Titelaspiranten Wacker trifft. Das Trainerteam reiste am Dienstag nach Innsbruck, um sich direkt vor Ort ein Bild von den Tirolern zu machen, die auf den FC Liefering  trafen.

Team VS. Team 2

23.02.2018

Freitag, 18:30 Uhr

3
0
T
1
5
S
2
6
M

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren