Dossou und Krainz erfolgreich mit ihren Nationalteams

Freitag, 25 März 2016

Die beiden Austria-Spieler Jodel Dossou und Marco Krainz sind erfolgreich in die Länderspielwoche gestartet. Beide konnten mit ihren Teams Siege einfahren.


Bereits am Mittwoch konnte Benin das Auswärtsspiel im Südsudan mit 2:1 gewinnen. Dossou kam in diesem Spiel als Bankspieler zum Einsatz. Am Ostersonntag kommt es zum Rückspiel in Cotonou (Benin). Sollte Benin auch dieses Spiel für sich entscheiden können, haben sie zumindest den zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe C zum Afrika Cup sicher, der zur Relegationsphase qualifizieren würde. Härtester Konkurrent im Kampf um Platz eins ist Mali.


Österreichs U19 Nationalteam um Mannschaftkapitän Marco Krainz konnte das erste Spiel der sogenannten Eliterunde mit 3:1 gegen die Slowakei gewinnen. Krainz war erneut über 90 Minuten im zentralen Mittelfeld im Einsatz. Weitere Gegner in den kommenden Tagen sind Rumänien (26.03.) und Tschechien (29.03.). Der Gruppenerste qualifiziert sich für die EM-Endrunde in Deutschland, die vom 11. bis zum 24. Juli 2016 in Baden-Württemberg ausgetragen wird.

Team VS. Team 2

21.07.2018

Samstag, 17:00 Uhr

5
T
1
8
S
0
0
M
Planet Pure
Planet Pure

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren