SC Austria Lustenau - SKN St. Pölten 0:1

Dienstag, 04 August 2015

Eine bittere Niederlage, für die es aber auch Erklärungen gibt. Unser junges Team begann fulminant. Ein schneller Vorstoß von Lukas Grill in der 2. Minute, dessen Flanke Alexander Aschauer per Kopf ins Tor lenkte. Der Treffer wurde aber wegen Abseits aberkannt, eine etwas strittige Entscheidung. Wenn, dann stand lt. Sky-Bildern eher Seif Chabbi im passiven Abseits. Gegen die routinierten St. Pöltener zeigte unser Team ebenso engagierten wie erfrischenden Offensivfußball. Die Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit einen von beiden Seiten beherzt geführten, offenen Schlagabtausch. Allerdings fehlte in unserer Offensive die abgeklärte Ruhe und auch Präsision bei manchem Zuspiel und im Abschluss. Nach 12 Minuten ging ein Schuss von Bruno ans Außennetz. Kurz darauf schoss Chabbi übers Tor. In der 25. Minute kam der SKN zur ersten hochkarätigen Chance. Thürauer knallte den Ball am herauspreschenden Torwart Christistopher Knett vorbei, neben das Tor.
Nach dem Wechsel kam Jailson für Jodel Dossou, der zwar enorme Laufarbeit verrichtete, aber glücklos im Abschluss blieb. Unsere Mannschaft tat sich zu Beginn  der 2. Halbzeit schwer. St. Pölten übernahmen zusehends das Spiel und hatte deutlich mehr Anteile. In der 54. Minute kam Daniel Sobkova für Chabbi, wesentlich mehr Schwung kam trotzdem nicht ins Austria-Spiel. In der 66. Minute übernahm Segovia nach einem Freistoß den Abpraller und nützte eine Lücke in unserer Mauer zum 0:1. In der 75. Minute kam mit Thiago ein weiterer Stürmer für Julian Wießmeier. Obwohl sich unser Team redlich mühte, wollte der Ausgleich nicht mehr gelingen. Knett wehrte noch einen glasharten Schuss von Schagerl ab. In der Schlußphase übersah der Schiedsrichter ein klares Handspiel von Grasegger im Stafraum. In der Nachspielzeit hatte unser Team noch eine Tripplechance, Jailson, Kapitän Christoph Stückler und Thiago scheiterten aber am gegnerischen Torwart.

So bitter das Lehrgeld für unser junges Team ist. Am Freitag (Spielbeginn 18:30 Uhr) wartet mit dem Floridsdorfer AC die nächste große Herausforderung in Wien.

Team VS. Team 2

24.04.2018

Dienstag, 18:30 Uhr

1
T
0
6
S
4
3
M

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren