Müde Austria unterliegt dem FC Wil 1:7

Montag, 05 Juli 2021
(c) GEPA (c) GEPA

Solche Ergebnisse möchte man eigentlich in der Vorbereitung vermeiden, jedoch können sie natürlich jederzeit passieren. Nach einer intensiven Woche musste sich die Austria am vergangenen Freitag mit 1:7 dem FC Wil geschlagen geben. Der Sieg der Schweizer war verdient, auch wenn das Ergebnis zu hoch aus viel.

Trainer Markus Mader zeigte sich nach dem Spiel mit dem Ergebnis natürlich nicht zufrieden, dennoch lässt es keinerlei Unruhe beim Coach aufkommen. In der aktuellen Phase würde man stets am Limit arbeiten und die Intensität sei derzeit einfach sehr hoch, was zu Ermüdungserscheinungen im gesamten Kader geführt habe. Am Ende sei das Ergebnis hinzunehmen, aber es sei deutlich zu hoch ausgefallen.

Für die Austria verlief die Partie von der ersten Minute an nicht optimal. Die Wiler führten nach zehn Minuten bereits mit 2:0. Jan Stefanon brachte die Austria zwar nach 25 MInuten noch einmal heran, doch nach einer halben Stunde erhöhten die Schweizer, die sich erst seit kurzem in der Vorbereitung befinden und vor Energie nur so strotzten, auf 3:1. Die Austria musste im Test auf Tabakovic, Marte, Bösch und Marceta verzichten und bemühte sich erneut zurückzukommen, doch es fehlte die nötige Spritzigkeit. Nach Seitenwechsel tat sich die Austria weiterhin schwer, Trainer Markus Mader wechselte auch wieder ordentlich durch.

Am Ende setzt es für die Austria eine bittere und harte Niederlage, die aber sicherlich nicht überbewertet werden darf. Für Grün-Weiß startet heute die vorletzte Woche der Vorbereitung, am Mittwoch testet man gegen den FC Widnau und möglicherweise kommt noch ein weiteres Testspiel dazu.

Aufstellung:
Schierl, Berger (58. Berlinger), Maak (55. Hugonet), Mätzler (73. Küng), Gmeiner (73. Rusch), Cheukoua, Grabher, Baiye, Saracevic, Stefanon (46. Wallace), Bertaccini

 

Team VS. Team 2

19.02.2022

Samstag, 14:30 Uhr

2
8
T
0
8
S
4
7
M
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser-Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren