Ein letztes Mal auswärts vor der Winterpause

Freitag, 04 Dezember 2020

Die Winterpause naht mit großen Stücken, es sind nur noch zwei Partien zu spielen. Eine der beiden findet heute Abend erneut auswärts gegen den SKU Amstetten. Für Grün-Weiß ist es das dritte Auswärtsspiel in Folge. Wir blicken vorab auf die Partie.

Der Gegner - Amstetten
Die Niederösterreicher liegen zwar nur auf dem 13. Tabellenplatz, verfügen aber über einen ausgeglichenen Kader mit guten Spielern. Besonders David Peham ist torgefährlich, er hat in dieser Saison auch schon neunmal getroffen.Insgesamt verfügt Amstetten über eine gute Offensive, hat sie doch bereits 17 Treffer im laufenden Wettbewerb erzielt. Man darf sich heute auf eine schwere Partie einstellen, denn auch der Rasen dürfte unter den Schneefällen der letzten Tage gelitten haben.

Unsere Austria
Unabhängig von Gegner und Bodenverhältnissen braucht es heute wieder die richtige Einstellung, um siegreich vom Platz zu gehen. Nach der knappen NIederlage gegen Klagenfurt möchte das Team von Alexaner Kiene natürlich heute zurück auf die Siegerstraße. Personell kann Trainer Alexander Kiene beinahe aus dem vollen schöpfen, nur Nicolai Bösch und Dominik Stumberger sind nicht fit.

Spielbeginn ist um 18:30 Uhr. Die Partie wird wieder auf K19 und Laola übertragen.

Team VS. Team 2

12.02.2021

Freitag, 18:30 Uhr

1
9
T
1
3
S
3
3
M
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard
Planet Pure

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren