Ländle-Derby verspricht Spannung

Samstag, 31 Oktober 2020

Am morgigen Sonntag trifft die Austria zuhause auf den FC Dornbirn. Das Ländle-Derby verspricht viel Spannung, den beide Clubs trennt lediglich die Tordifferenz in der Tabelle. Wir blicken vorab auf das Spiel.

Unser Gegner - FC Dornbirn
Die Rothosen aus dem Nachbarort gelten als unangenehmer Gegner und haben in dieser Saison unter anderem schon Austria Klagenfurt, Wacker Innsbruck und BW Linz Probleme bereitet. Die Dornbirner agieren aus einer eng gestaffelten Defensive heraus und sind vor allem nach Standards und im Konter gefährlich. Beim Gast ist die Mannschaft der Star, weiß auch Trainer Alexander Kiene. "Die mannschaftliche Geschlossenheit der Dornbirner ist beachtlich, sie ist eine der Stärken dieses Teams. Wir müssen da ordentlich dagegenhalten", analysiert der Coach. Der FC Dornbirn ist in dieser Saison auf fremden Boden noch nicht besiegt, doch dafür weist der Club aus Dornbirn eine negative Bilanz in den Sonntagsmatineen auf. Auch die Dornbirner haben einen Coronafall in ihrem Team, möglicherweise fallen da auch noch weitere Spieler aus, eine zweite Testung der Spieler wurde durchgeführt, Ergebnisse liegen noch nicht vor.

Unsere Austria
Grün-Weiß möchte nach dem positiv gestalteten Wien-Wochenende den positiven Erfolgslauf fortsetzen. Seit vier Spielen ist man ungeschlagen, konnte acht Punkte erspielen. Die Länderspielpause wurde genützt, um Verletzungen sowie Blessuren auszukurieren, als Mannschaft weiter zusammenzuwachsen und natürlich um sich im technischen und taktischen Bereich weiterzuentwickeln. Trainer Kiene zeigte sich zuletzt vor allem mit der neu gewonnenen Stabilität in der Defensive sehr zufrieden. "Wir haben uns deutlich gesteigert und sind auf dem richtigen Weg, aber wir haben noch Luft nach oben", so der Trainer. Im morgigen Derby muss der Trainer coronabedingt auf drei Spieler verzichten, die Maschroute bleibt aber die gleiche: "Natürlich wollen wir das Derby gewinnen und zuhause drei Punkte einfahren. Wir wissen, dass es keine leichte Partie wird, wollen aber dennoch unser Spiel durchziehen und dem Gegner keinen Raum lassen".

Spielbeginn ist um 10:30 Uhr. Das Spiel wird von Laola1 und auf Austria Lustenau TV live übertragen. Im Stadion gibt es beim Derby leider aufgrund von Behördenvorgaben keine Gastronomie. Zuschauer können selbst Getränke und Essen mitbringen.

Team VS. Team 2

04.12.2020

Freitag, 18:30 Uhr

4
T
0
9
S
2
2
M
Hotel Gotthard
Planet Pure
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren