Erstes Heimspiel ohne Zuschauer

Mittwoch, 10 Juni 2020

Mit einer englischen Woche geht die 2. Liga weiter. Heute trifft die Austria zuhause auf den FC Juniors OÖ. Das letzte Aufeinandertreffen endete für die Grün-Weißen mit einer historischen Pleite. Heute soll dafür zumindest ein wenig Wiedergutmachung betrieben werden. Wir blicken vorab auf unser Team, den Gegner und berichten über so manch Interessantes zum Spiel.

Der Gegner - FC Juniors OÖ
Die Oberösterreicher sind erfolgreich in die letzten Runden der Saison gestartet. Mit einem 2:1 Sieg gegen den FC Wacker Innsbruck hat die Nachwuchsschmiede des LASK den optimalen Start erwischt. Die Linzer sind punktegleich mit unserer Austria und kommen definitiv mit breiter Brust ins Ländle. Denn nicht nur der Sieg gegen Innsbruck hat für Selbstvertrauen gesorgt, sondern auch die Erinnerung an das letzte Spiel gegen die Austria in Oberösterreich. Mit 5:8 gab es für Grün-Weiß nach einer schwachen Leistung heftige Kritik und besiegelte den Abgang von Ex-Coach Plassnegger. Man darf heute erneut eine spielerisch starke Linzer Mannschaft erwarten, auch wenn das Team aus der Hinrunde heute nicht mehr auflaufen wird. 

Unsere Austria
Die Austria möchte heute nach dem 1:1 Unentschieden im ersten Ligaspiel nach der Coronapause am liebsten natürlich voll punkten. Auch wenn es in der Saison nicht mehr um wirklich viel geht, kann es nicht der Anspruch der Grün-Weißen sind im Mittelfeld der Liga die Saison zu beenden. Für die Spieler sind die verbleibenden Spiele Chancen sich für einen Verbleib, aber auch für potentielle neue Arbeitgeber zu empfehlen. Trainer Roman Mählich muss heute auf einige Stammkräfte wie Sebastian Feyrer (Gelb-Rot Karte gegen den GAK) und Christoph Freitag (Gelbsperre) verzichten. Auch verletzungsbedingt müssen Spieler vorgegeben werden. Mählich wird weiterhin das Rotationsprinzip nützen, um möglichst vielen Spielern Einsatzminuten zu geben.

Ohne Zuschauer
Für die wenigen erlaubten Personen im Stadion wird es heute ein ganz komisches Gefühl sein, wenn das Spiel angepfiffen wird. Das Planet Pure Stadion ist normalerweise für seine tolle Fanatmosphäre bekannt, doch heute und voraussichtlich bis zum Ende der Saison muss es auch ohne Fans im Rücken klappen. Vor längen Rängen zu kicken, ist sicherlich auch für die Spieler nach wie vor gewöhnungsbedürftig. Das Spiel gegen die Juniors wird von Laola1.at im Stream gezeigt und im Austria Café live übertragen. .

 

Team VS. Team 2

29.09.2020

Dienstag, 20:25 Uhr

2
3
S
5
6
M
Hotel Gotthard
Planet Pure
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren