SC Austria Lustenau startet Pokalfinal-Challenge und spendet 50% der Einnahmen an Traditionsvereine

Freitag, 15 Mai 2020

SC Austria Lustenau startet Pokalfinal-Challenge und spendet 50% der Einnahmen an Traditionsvereine

Lustenau, 14.05.2020: Die Austria hat mit dem erneuten Finaleinzug in den UNIQA ÖFB Cup Pokalgeschichte geschrieben. Noch nie stand ein Vorarlberger Fußballclub zweimal im Finale des Österreichischen Cups. Mit einem Sieg bietet sich die einmalige Chance auf Europa, doch die aktuelle Lage aufgrund des Coronavirus bringt große Herausforderungen für den Club. Daher startet der Verein eine Pokalfinal-Challenge und zeigt sich solidarisch mit österreichischen Traditionsvereinen.

Zum Onlineshop => HIER

Mit einem Sieg im Cupfinale würde Austria Lustenau im kommenden Jahr in der Europa League spielen. Dies würde einerseits finanzielle Sicherheit für die Zukunft bedeuten als auch die Chance bieten, auf namhafte Gegner zu treffen.

Zwischen dieser Möglichkeit und der Austria steht aktuell “nur noch” das Finale gegen den FC Red Bull Salzburg. Mit dem Serienmeister der österreichischen Bundesliga hätte die Aufgabe aber kaum größer sein können. Das Finale wird am 29. Mai 2020 im Klagenfurter Wörterseestadion stattfinden, doch muss es aufgrund der Vorgaben der Regierung als Geisterspiel stattfinden. Ein schmerzlicher Verlust in vielerlei Hinsicht. Gerade Traditionsvereine wie die Austria brauchen bei solchen Spielen gegen Großklubs die Unterstützung von den Rängen. Die Fans können zusätzliche Kräfte bei den Spielern wecken und so dem auf dem Papier deutlich unterlegenen Verein schlussendlich den nötigen Push verschaffen, um das Unmögliche wahr machen zu können.

Ein reales Spiel. Fiktive Tickets. Ein Ziel.

Die Corona-Krise hat den Fußball weltweit lahmgelegt und vor allem auch Traditionsvereine vor riesige Probleme gestellt. Der SC Austria Lustenau und viele weitere Traditionsvereine kämpfen ums Überleben und müssen einen Weg finden, diese schwierigen Monate zu überleben. Solidarität ist gerade in Krisenzeiten umso wichtiger, auch über sportliche Rivalitäten hinweg. Um ein deutliches Zeichen für Zusammenhalt zu setzen wird die Austria bewusst Traditionsvereine im Amateurbereich im Rahmen des Pokalfinales unterstützen. Aufgrund der abgebrochenen Bewerbe sind viele Clubs unverschuldet in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Vereine, die eine große Vergangenheit im Profifußball haben, kämpfen aktuell ums Überleben.

Der Modus

Im Rahmen der Pokalfinal-Challenge werden fiktive Tickets in drei unterschiedlichen Kategorien verkauft. Die Hälfte der Erlöse aus allen drei Kategorien werden an österreichische Traditionsvereine gespendet. Die Austria vertritt damit im Finale gegen den FC Red Bull Salzburg nicht nur sich selbst, sondern alle kleinen Traditionsvereine. Die Austria wünscht sich, dass nicht nur grün-weiße Anhänger diese Aktion unterstützen, sondern alle, denen Traditionsvereine am Herzen liegen. Beim Ticketkauf entscheidet der Ticketkäufer selbst, welcher Verein aus Österreich unterstützt werden soll. Eine Vorauswahl der Traditionsvereine wurde bereits durch den SC Austria Lustenau getroffen. Mit dem Kauf von Tickets kann so jeder einzelne dafür sorgen, dass Tradition und Identität auch weiterhin einen wichtigen Platz im österreichischen Fußball einnehmen.

Ziel der Aktion ist es, das Wörtherseestadion virtuell auszuverkaufen und sozusagen 30.000 Fußballfans ins Stadion zu bringen. Fußball verbindet und so soll das Wörtherseestadion nicht nur mit Austrianern, sondern auch mit Fußballfans aus ganz Österreich gefüllt werden, denen der Fußball genauso am Herzen liegt. Damit setzen alle gemeinsam ein starkes Zeichen für den österreichischen Fußball und die vielen Fans, die Fußball erst zu dem machen, was er heute ist. Ganz nach dem Motto: „In den Farben getrennt, in der Sache vereint“.

 

GRÖUON-WIISS - € 20 (19,14 + Trinkgeld)

Das Ticket für alle mit grün-weißem Blut. Für alle, die das Cupfinale gerne live im Stadion erlebt hätten und die den Tag herbeisehnen, an dem sie endlich wieder ins Stadion können. Ein Beitrag, ganz nach dem Motto: „Die Austria, das sind wir ALLE!“

Das Ticket ist gleichzeitig ein Gutschein für eine Eintrittskarte für ein Saisonheimspiel der Austria (Stehplatz) sowie ein Getränk im Planet Pure Stadion.

GOLD - € 50

Für alle, die sich etwas Besonderes gönnen und sich ein Denkmal für die Ewigkeit setzen wollen! Für diejenigen, die die Austria fest in ihrem Herzen tragen, in guten und in schwierigen Zeiten. Ein Beitrag, ganz nach dem Motto: „Der Glaube kann Berge versetzen“.

Das Ticket ist gleichzeitig ein Gutschein für eine Sitzplatzkarte für ein Saisonheimspiel der Austria sowie ein Getränk im Planet Pure Stadion. Als besonderes Highlight wird der Name des Ticketkäufers auf dem Europa League Trikot verewigt. Außerdem erhält man beim Pokalsieg und Einzug in die Europa League ein Vorkaufsrecht für die Heimspieltickets in der Gruppenphase

TRADITION - € 10

Das Ticket für Fans aller Vereine, denen Tradition und Identität am Herzen liegt. Die den Kleinen unterstützen wollen und auf die Überraschung hoffen. Ein Beitrag ganz nach dem Motto: „In den Farben getrennt, in der Sache vereint“.

Bei allen Tickets gilt:

  • 50% der Erlöse gehen an einen Traditionsverein – Die Entscheidung liegt dabei beim Käufer.
  • Ein fiktives Cupfinal Ticket für Zuhause wird jedem auf Wunsch postalisch zugesendet.

Ausgewählte Traditionsvereine*: SV Austria Salzburg, Salzburger AK, Wiener Sport-Club, First Vienna FC, FavAC, 1. Simmeringer SC, SW Bregenz, FC Lustenau, FC Kufstein, SV Spittal an der Drau, SV Flavia Solva, DSV Leoben, SV Stockerau, Kremser SC, FC Linz, SC Eisenstadt und SC Austria Lustenau 

Alle Details zur Aktion sowie der Ticketshop finden sich auf www.austria-lustenau.at/cupfinale.

* Vereine die mindestens 10 Jahre in der ersten oder zweiten Liga spielten, aktuell aber im Amateurfußball beheimatet sind + SC Austria Lustenau

Team VS. Team 2

04.12.2020

Freitag, 18:30 Uhr

2
T
1
4
S
1
4
M
Hotel Gotthard
Planet Pure
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren