Erfolgreiche Damen und Amateure

Sonntag, 11 September 2016

201609 damen inrankweil088 280Die SPG Austria Lustenau/FC Höchst hat in Rankweil gegen die SPG Feldkirch/Rankweil 1b mit 3:0 gewonnen. Kübra Ötztürk (2) und Tamara Baader, mit einem direkt verwandelten Traum-Freistoß, erzielten die Tore. Unser junges Damenteam ist in die Vorarlbergliga aufgestiegen und hat nach dem 2:0-Auftaktsieg gegen die Meisterinnen von Alberschwende nun den zweiten vollen Erfolg eingefahren. Gratulation an das junge Damenteam und das Trainertrio Manfred Metzler, Uwe Franz und Mike Urschitz.

Austria Lustenau Amateure - FC Andelsbuch 1:0
Yusuf Özüyer erzielte in der 35. Minute den Siegtreffer. Gratulation an unsere Amateure, die damit wieder klar im Aufwind sind.

Austra Amateure 1b - FC Andelsbuch 1b 1:3
Die Revanche glückte den Andelsbuchern in anschließenden Spiel. Dogan Ucar gelang in der 62. Minute der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1.

Damen sind Herbstmeisterinnen

Samstag, 31 Oktober 2015

SPG Schwarzenberg - SPG Austria Lustenau/FC Höchst 0:6
Die Tore erzielten Annika Schneider, Simone Lässer-Haslwanter (2), die nach einem halben Jahr Kinderpause das Team erstmals wieder verstärkte und Kübra Öztürk (3). In der zweiten Halbzeit müsste das Trainerduo Theo Kennerknecht und Manfred Metzler auf die gesundheitlich angeschlagene Jeanette Lässer verzichten, dennoch brachte das Team den Sieg sicher ins Ziel.

Die erfolgreiche Herbstrunde im Überblick
7:0 gegen den FC Schlins
7:0 gegen SW Bregenz
6:0 gegen FC Thüringen/Nüziders
4:0 gegen den FFC Vorderland
3:3 gegen FC Nenzing
10:0 gegen ESV Bludenz
2:1 gegen SPG Leiblachtal
6:0 gegen SPG Alberschwende/Andelsbuch/Schwarzenberg

8 Spiele, 7 Siege, 1 Unentschieden,  45:4 Tore 22 Punkte

Kübra Öztürk brachte es in der Meisterschaft auf 21 Treffer und führt damit die Liste der erfolgreichen Torschützinnen an.

Auch im VFV-Cup waren unsere Damen erfolgreich

SPG Austria Lustenau/FC Höchst - SPG Leiblachtal 2:1

Unsere Goalgetterin Kübra Öztürk erzielte in der 22. Minute ihr 22. Tor und Annika Schneider gelang in der 47. Minute mit einem Heber die 2:0-Führung. Gegen die starken Tabellenzweiten aus dem Leiblachtal mussten unsere Damen alles geben. Nach dem 2:1-Anschlusstreffer wurde eine unserer Spielererinnen nach einer Rangelei mit Rot ausgeschlossen, die Gegenspielerin erhielt nur G...elb. (Das kommt uns bekannt vor). Dank Aurelia Spiegel im Tor hielten unsere Spielerinnen aber allen Angriffen stand und hatten selbst auch noch die Möglichkeit, das Ergebnis zu erhöhen.

Nach 7 Runden haben unsere Damen die Tabellenführung ausgebaut, mit 39:4 Toren und 19 von 21 möglichen Punkten. Zudem haben sie alle Cup-Spiele gewonnen. Gratulation an das Team von Theo Kennerknecht und Manfred Metzler zum Erfolg.

Das Spiel FC Nenzing gegen SPG Austria Lustenau / FC Höchst Damen endet mit einem 3:3 . Es wurden viele Chancen vergeben . Kurz vor Schluss machte FC Nenzing noch den Ausgleich, es war ein sehr kämpferisches Spiel.

Team VS. Team 2

24.02.2017

Freitag, 18:30 Uhr

2
T
1
5
S
5
5
M

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren