unsere Zukunft
01 / 01

unsere Zukunft

U10 Champions Trophy 2017 Brunn am Gebirge

Dienstag, 27 Juni 2017

Nachdem unsere U10A am 14.06.2017 den Meistertitel 2016/17 feierte ging es am 16.06.2017 um 6:00 Uhr auf die Reise zum größten U10 Nachwuchsturnier der Welt, nach Brunn am Gebirge in Niederösterreich. Die Anspannung vor diesem großen Turnier war unseren Jungs ins Gesicht geschrieben. Nehmen doch 128 Mannschaften an diesem Turnier teil, darunter auch namhafte Mannschaften wie Juventus Turin, Chelsea, Schalke 04, Benfica Lissabon um nur ein paar zu erwähnen.

Neben den 11 Spielern und 2 Trainern, begaben sich noch 18 Eltern und 9 Geschwister als Schlachtenbummler mit auf den Weg.

Die Gruppe in der unsere U10A um einen guten Tabellenplatz kämpfen musste hatte es in sich: In den ersten beiden Spiele musste man gleich gegen die topgesetzten Teams antreten. Die Spiele gegen Sparta Prag und Inter Mailand gingen beide mit 2:0 verloren. Leider konnten unsere Jungs in den Spielen gegen die beiden Österreichischen Traditionsclubs Wiener Sportclub 2:1 (Torschütze für SCA war #5 Gunz Linus), den First Vienna Football Club 2:0 und auch gegen den Slowenischen Vertreter aus Dubrovce 1:0, keine Punkte aufs Konto bringen.
Das Spiel gegen den ASK Lisec Hausmening sollte dann aber die Wende bringen. Mit einem klaren 3:0 Sieg (Torschützen waren #5 Gunz Linus, #11 Grabher Jakob, #6 Klinger Johannes) konnten die ersten Punkte geschrieben werden. Im letzten Gruppenspiel gegen die sehr starken Slowaken von der Akademy Petrzalka machten unsere Jungs das beste Spiel am Tag. Leider wurde der Kampf und der Einsatz am Schluß nicht belohnt und das Spiel ging mit 3:1 (Torschütze für SCA war #57 Tuna Emir) verloren. Mit 3 Punkten und einem Torverhältnis von 5:12 und Rang 7 in der Tabelle spielte man somit am Sonntag um die Plätze 97 -128. Zum Ausklang des Tages ging es dann am Samstag Abend noch in den Wiener Prater.

Am Sonntag ging es in einer 4er Gruppe weiter, in der unsere 10 Jährigen zeigen konnten, was sie wirklich können. Im ersten Spiel gegen den SV Neulengbach schoß die #5 Gunz Linus unsere Mannschaft zum 1:0 Sieg. Im zweiten Spiel gegen den ATSV Stein reichte es dann mit einem 1:1 zu einem Punkt. Im entscheidenden Spiel um den Gruppensieg ging es dann gegen den RZ Pellets WAC. Die Tore durch unsere #10 Lucic Leo und #5 Gunz Linus reichten dann auch zum 2:1 Sieg und zum damit verbundenen Gruppensieg. Im Viertelfinale wartete dann die Mannschaft vom SV Zebau Bad Ischl auf uns. Mit einer unglücklichen 1:0 Niederlage war es dann klar, dass es um die Plätze 101-104 ging. Im unteren Halbfinale ging es gegen die Union St. Florian, in dem sich die Austria durch Tore von #5 Gunz Linus und #57 Tuna Emir mit 2:1 durchsetzen konnte. Im Platzierungsspiel um Platz 101 kam es dann zum Westderby gegen die SPG Innsbruck West. Das letzte Speil des Turnier ging leider mit 1:0 verloren und somit konnten sich unsere U10A mit dem guten 102 Platz von der Champions Trophy 2017 verabschieden.

Sportliche Zusammenfassung:

13 Spiele davon 4 Siege, 8 Niederlagen und 1 Unentschieden

11 Tore erzielt und 17 Tore erhalten

Torschützenliste:             Gunz Linus            6 Tore

                                        Tuna Emir              2 Tore

                                        Grabher Jakob      1 Tor

                                        Klinger Johannes  1 Tor

                                        Lucic Leo              1 Tor

 

Vielen Dank an alle die mit dabei waren und für ein unvergessliches Turnier für die Jungs sorgten.

 

Team VS. Team 2

23.02.2018

Freitag, 18:30 Uhr

3
0
T
1
5
S
2
6
M

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Stadion: +43 (0) 5577 / 85 535
Internet: www.austria-lustenau.at
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sponsoren