Rückerstattung der Jahreskarte

Montag, 14 Dezember 2020

Vergangene Woche wurden alle Saisonkartenbesitzer der Austrianer per Post über die Möglichkeit der Rückerstattung der Jahreskarte informiert. 

Die zweite Welle der Corona-Pandemie hat auch für die Austria verheerende Auswirkungen. Mit dem neuerlichen Lockdown mussten Anfang November der Nachwuchs- und Amateurbetrieb komplett eingestellt werden und der Spielbetrieb in der 2. Liga ist nur noch mit „Geisterspielen“ möglich.

Der Verein steht mit dem Stillstand des Vereinslebens und den erheblichen Einnahmenausfällen vor gewaltigen Herausforderungen. Erlöse aus Eintritten, aus der Gastronomie im Stadion und aus dem Austria-Café fallen wieder weg, die Kosten laufen weiter, was an Unterstützung von der öffentlichen Hand zu erwarten ist, ist noch unklar.

Weiters ist auch unklar, wann das gewohnte Stadionerlebnis wieder genossen werden kann. Aus diesem Grund gibt es die Möglichkeit, sich die Kosten der Jahreskarte anteilsmäßig zurückerstatten zu lassen. Dabei können Austrianer zwischen einer Rückerstattung der Herbstrunde oder der gesamten Jahreskarte wählen. Dem Schreiben lag ein Antwortformular bei, welches an das Austria Büro retourniert werden muss. Das Formular kann per Post oder E-Mail (eingescannt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zurückgesendet werden. Ein persönlicher Einwurf im Postkasten am Austria Center ist auch möglich.

Unabhängig davon für welche Variante man sich entscheidet oder man ganz darauf verzichtet, die Vereinsverantwortlichen der Austria möchten sich noch einmal für das Vertrauen bedanken, dass so viele Austrianer mit dem Kauf einer Saisonkarte in dieser unsicheren Zeit ausgesprochen haben. 

 

Newsletter Anmeldung

Teilestore.at

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren